Oberarzt Dr. Ferenc Raduly….(Ein lieber Kollege geht in die Praxis)

Am Freitag 25.06.10 war ich von einem ganz lieben Kollegen aus meiner aktiven Zeit anläßlich seines Ausscheidens aus dem Krankenhaus zu einer Abschiedsfeier geladen. Um 19.00 Uhr lud OA Dr. Ferenc Raduly seinen Chef und Abteilungsvorstand, die Oberärzte und Assistenten der internen Abteilung ins “Alte Schiffsmeisterhaus” in Ardagger Markt. Der Wirt, Herr Tofferer, hat für die Anwesenden ein sehr anspruchsvolles und reichhaltiges Buffet zusammengestellt mit Schwerpunkt Meeresfrüchte und Fisch. Dazu gab es auch die entsprechenden Weinsorten, die uns (zumindest den in “Dingen des Weines” Unkundigen ,wozu auch ich mich zähle) der Chef des Hauses servierte mit den nötigen fachlichen Erklärungen. Natürlich durfte auch eine süße Nachspeise nicht fehlen.

Ferenc erläuterte uns seinen Entschluß, dem KH den Rücken zu kehren und sich in Zukunft nur seiner Praxis zu widmen, er bedankte sich beim Primar und den Anwesenden für die gute Zusammenarbeit im Team. Bei lockeren Plaudereien unter KollegenInnen, wo auch Lustiges und Kurioses nicht zu kurz kam, verging die Zeit im Nu.

Ich persönlich kenne Ferenc schon über zehn Jahre von seiner Turnuszeit her, zeitweise war ich auch sein unmittelbarer Vorgesetzter. Er war ein sehr wissbegieriger Kollege, der immer sowohl seine theoretischen als auch praktischen Kenntnisse zu vervollkommnen suchte. Ich konnte mich jederzeit zu 100% auf ihn verlassen, seine Hilfsbereitschaft wurde auch im Team sehr geschätzt, die jüngeren Kollegen konnten viel von ihm lernen. Stets trat er seinen Patienten mit Achtung entgegen und behandelte sie nach den Regeln der Kunst, wobei immer auch Wärme und Menschlichkeit bei ihm zu spüren war.

Ich wünsche ihm für seine neue medizinische Aufgabe alles Gute, viel Erfolg und für seine künftigen Patienten viel Geduld und immer die richtigen Entscheidungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.